Husky und Chem-Trend entwickeln eine einfache und effektive Funktion für den Farbwechsel für Altanium® Heißkanal-Temperaturregler

Die Zusammenarbeit führt zu einem brandneuen geführten Prozess, der es Verarbeitern ermöglicht, im Wettbewerb herauszustechen

 2. Juni 2021

Bolton, Ontario, Kanada – Husky Injection Molding Systems, Ltd., ein führender Anbieter von Industrietechnologien für plastikverarbeitende Betriebe hat heute seine Zusammenarbeit mit Chem-Trend an einer Systemlösung angekündigt, die Reproduzierbarkeit während des kritischen Farbwechsel-Prozesses ermöglicht und Betreibern so einen schnelleren, genaueren und optimierten Ansatz bietet. Das Team hat eine neue geführte Prozedur erdacht, die Betreibern innerhalb der Benutzeroberfläche des Husky Altanium® Formwerkzeugreglers problemlos zur Verfügung gestellt werden kann. Die Anweisungen beschreiben einen einfachen und dennoch äußerst effektiven Ansatz für die Einrichtung und Durchführung des Farbwechselprozesses speziell für Formwerkzeuge in Heißkanalsystemen. 

Der gemeinsame Ansatz basiert auf dem Prozess für die Nutzung von Chem-Trends Spülmittelmarke Ultra Purge™, der speziell entwickelt wurde, um die Zeit für den Farbwechsel und die Kohlenstoffabscheidung in Heißkanalsystemen zu reduzieren. 

„Schnelle und effektive Farbwechselprozesse sind für unsere Kunden entscheidend und wir beobachten weiterhin einen Aufwärtstrend in Sachen Farbwechselanwendungen“, so Mike Ellis, Global Business Manager für das Heißkanal- und Regelgerät-Segment bei Husky®. „Unsere Zusammenarbeit mit Chem-Trend und die Integration in unsere Altanium® Formwerkzeugregler zielt auf diese kritische Marktanforderung ab und ermöglicht es unseren Kunden, effizientere und effektivere Farbwechselvorgänge durchzuführen.“ 

Gemeinsam möchten Chem-Trend und Husky die Betriebsmargen ihrer Kunden merklich verbessern, indem die Verfügbarkeit von Ausrüstung und Arbeitskräften erhöht wird. Versuchsergebnisse haben eine Reduzierung von Ausschüssen um 85 % und eine Erhöhung der Effizienz bei der Formwerkzeug-Reinigung um 80 % aufgezeigt, wenn der empfohlene Prozess befolgt wird. 

„Wir wissen, dass für Betreiber viel auf dem Spiel steht, wenn bei Farbwechseln nicht die richtigen Spülmittel und -prozesse zum Einsatz kommen, was viel Zeit und Geld kosten kann“, sagt Graziano Pestarino, Global Account Manager für Thermoplastiklösungen bei Chem-Trend. „Indem wir unser langjähriges Fachwissen in diesem Bereich und unsere neuesten Entwicklungen in Sachen Spültechnologie mit der Expertise von Husky, einem führenden Hersteller von Heißkanalsystemen der Branche, vereinen, können wir Plastikherstellern immense Produktivitätsvorteile und zuvor unerreichbare Regelungsgenauigkeit bieten.“ 

Details zu diesem neuen Ansatz finden Sie in einem Flyer, der heruntergeladen werden kann und Folgendes enthält:

  • Integrated Ultra Purge™ Schritt-für-Schrittanleitung für Farbwechsel inklusive Einstellungen wie Schussgewicht, Umwandlungsverhältnis und Menge an Ultra Purge™, die vom Altanium® Formwerkzeugregler während des Farbwechselprozesses genutzt werden.
  • Eine Purge-Booster-Funktion, die einen noch schnelleren Farbwechsel garantiert.
  • Eine digitale Eingabe der Zyklusanzahl an der Spritzgussmaschine kann konfiguriert werden, um den Farbwechselprozess weiter zu automatisieren, indem signalisiert wird, wann die korrekte Menge des Ultra Purge™ Mittels angewendet wurde, bevor der nächste Schritt eingeleitet wird.
  • Ein Modus für den Farbwechsel oder die Entfernung von schwarzen Flecken.
  • Alle Ultra Purge™ Farbwechselprozess-Einstellungen werden in einer Formwerkzeug-Setup-Datei gespeichert, die über den Altanium® Formwerkzeugregler einfach abgerufen werden, je nachdem, welche Form- und Farbwechselprozesse durchgeführt werden sollen.